21. Ostertreffen der Funkamateure in Tirol

  •   Treffen Alle Verbände OE7 ÖVSV Dachverband
Wallfahrtskirche Maria Locherboden (c) Manfred, OE7AAI

Die Ortsstellen Tiroler Oberland und Innsbruck laden Dich zum traditionellen Ostertreffen der Funkamateurinnen und Funkamateure am Karsamstag, 30.3.2024 recht herzlich ein.

Die neugotische Wallfahrtskirche „Maria Locherboden“ steht am Höhenzug des Sassbergers der Mieminger Kette vorgelagert auf 816m Seehöhe etwa 150m über dem Talboden des Inntales in der Gemeinde Mötz.

Als Ort, dem Wunder nachgesagt werden, und als ein großes Beispiel für die Schöpferkraft menschlichen Willens wurde der Locherboden zu einem beliebten Ausflugsziel und Zielpunkt von Nachtwallfahrten für Pilger, die jeweils am 11. des Monats von Mai bis Oktober stattfinden.

Nicht nur für Wallfahrer sondern auch für Funkamateure aus Nah und Fern ist das nahegelegene Wirtshaus nun schon zum 21. Mal Treffpunkt für unser vorösterliches Funkertreffen. Heuer wird das Wirtshaus Mitte März von einem neuen Pächter übernommen.

 

Keine Anmeldung erforderlich.

Wir sehen uns!

Erwin, OE7ERJ und Manfred, OE7AAI

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn A12 bis zur Ausfahrt Mötz/Reutte und rechts abbiegen Richtung Mieminger Plateau. Kurz nach einer lang gezogenen Rechtskehre befindet sich der Parkplatz des Gasthauses auf der rechten Seite direkt an der Mötzer Landesstraße.

Von Reutte/Nassereith kommend nach Fronhausen im Kreisverkehr 1. Ausfahrt Richtung Mötz/Autobahn.

Wirtshaus Locherboden:
https://goo.gl/maps/AJ32aqtcBM2zjFVBA

 

Tiroler Wirtshaus Locherboden

Mötzer Landesstraße 2, 6423 Mötz